Skip to content

13. Mai 2013

KURZFILME SCHAUEN IN OBERHAUSEN.

Letzte Woche besuchte ich die 59. Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen. Was für eine Woche. Ich mag es Filme im Kino zu schauen. Das Festival war sehr gemütlich. Unglaublich aus wie vielen Ländern die Filmemacher anreisten. Es war inspirierend die Filme zu schauen und dann den Filmemacher kennen zu lernen. Es ist so aufregend, wenn ein Film, an dem man selbst beteiligt war auf so einer großen Leinwand vor Publikum zu sehen ist.

Es war für mich eine Ehre, dass er gezeigt wurde. Was für ein Schock als der Film im Deutschen Wettbewerb gewann. Wow! Ich kann es immernoch nicht fassen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: